• Gebärdensprache
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache
  • Leichte Sprache

gebäudeforum.de

Aktuelles

Ihre Teilnahme ist gefragt!

Thementipps

Foto, Luft-Luft-Wärmepumpe vor einem modernen Niedrigenergiehaus.

Wärmepumpen

Eine Wärmepumpe entzieht der Umwelt Wärme, hebt dann das Temperaturniveau und liefert ein Vielfaches der eingesetzten Energie als Nutzwärme. Wird eine Wärmepumpe auf Basis erneuerbarer Energien betrieben, erfolgt die Wärmeerzeugung CO2-neutral.

Mehr erfahren
Grafik, Deckblatt des Gebäudereports 2024 der Deutschen Energie-Agentur.

dena-Gebäudereport 2024

Der dena-Gebäudereport 2024 bietet eine Zusammenfassung der Datenlage zum Gebäudebestand in Deutschland. In sechs Kapiteln geht es um den aktuellen Gebäudebestand, Wärmeerzeuger, Baustoffe, Treibhausgase, Energieverbrauch sowie Baukosten und Förderung.

Mehr erfahren
Foto, kleines Modellhaus aus Holz vor grauem Hintergrund, vor dem Haus stufenartig aufgestapelte Holzwürfel mit aufgedrucktem Pro-zent-Zeichen.

Förderung

Energieeffizientes Bauen und Sanieren wird bundesweit durch zahlreiche Förderprogramme unterstützt. Auch in Industrie und Gewerbe werden verschiedene Maßnahmen zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz öffentlich gefördert.

Mehr erfahren
Foto, im Vordergrund ein Haus mit davorstehender Wärmepumpe, im Hintergrund ein Haus im Bau mit Solarkollektoren auf dem Dach.

GEG 2024

Am 01.01.2024 trat die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG 2024) in Kraft. Spätestens ab Mitte 2028 wird die Nutzung von mindestens 65 Prozent erneuerbarer Energie für alle neuen Heizungen verbindlich, eng gekoppelt an die kommunale Wärmeplanung.

Mehr erfahren
Foto, langer Gang mit Betonwänden, rechts gehen mehrere Treppenaufgänge ab, die in verschiedenen Farben beleuchtet sind.

Energieausweis

Der Energieausweis bewertet den energetischen Zustand eines Gebäudes.

Mehr erfahren
Foto, zwei Handwerker arbeiten an der Fassade eines Neubaus aus Holz.

Gebäudehülle

Die Gebäudehülle trennt das Innenvolumen von der äußeren Umgebung oder anderen Bauteilen. Sie umfasst sämtliche Außenbauteile eines Gebäudes.

Mehr erfahren
Foto, Luftaufnahme einer Siedlung, wobei auf jedem Dach eine Photovoltaikanlage platziert wurde.

Photovoltaik am Gebäude

Eine PV-Anlage erzeugt Strom aus Sonnenenergie. Für Anlagen am Gebäude gibt es verschiedene Integrationsmöglichkeiten, sodass keine zusätzlichen Flächen für die Installation verbraucht werden. Geneigte Dachflächen im Bestand und im Neubau sind id

Mehr erfahren
Foto, Luftwärmepumpe vor einem Wohngebäude

Wärmeerzeugung mit erneuerbaren Energien

Überblick zu Heizungssystemen, mittels derer die im GEG 2024 verankerte Vorgabe einer Wärmeversorgung mit mindestens 65 Prozent erneuerbaren Energien erfüllt werden kann. Die Betrachtungen zielen auf Ein- und Zweifamilienhäuser im Gebäudebestand.

Mehr erfahren
Foto, Licht- und Schattenwurf eines Fensters an einer Wand.

Tages- und Kunstlichtsysteme

Die Wahrnehmung von Licht beeinflusst das Behaglichkeitsgefühl in Gebäuden. Zugleich ist durch eine fachmännische Planung lichttechnischer Systeme ein Plus an Energieeffizienz möglich.

Mehr erfahren

Best-Practice-Portal

Foto, Zuschauer auf Rängen sitzend
Foto, außen liegende Wasserstoffspeicher mit zahlreichen Wasserstofftanks
Foto, modernes Einfamilienhaus in Holzbauweise
Foto, Außenansicht eines modern sanierte Mehrfamilienhauses mit Erkern, die mit Holz verkleidet sind
Best Practice des Monats

Serielle Sanierung in Holzbauweise

In Frankfurt/Main wurde ein 60er-Jahre-Apartmenthaus nach dem „Energiesprong“-Prinzip seriell in Holzbauweise saniert. Dabei wurde die höchste Energieeffizienzklasse KfW 40 Plus erreicht.

Mehr erfahren

Hinweis: Erreichbarkeit der Fachhotline

Aufgrund von Personalengpässen kann die telefonische Fachhotline des Gebäudeforums klimaneutral bis auf Weiteres nur Montags, Mittwochs und Donnerstags jeweils von 10 bis 12 Uhr angeboten werden.

Weiterhin erreicht das Serviceteam des Gebäudeforums mit dem Inkrafttreten des neuen GEG 2024 aktuell viele schriftliche Anfragen, sodass die Beantwortung der Fragen etwas länger dauern kann. Wir bitten um Verständnis!

Haben Sie konkrete Fachfragen?

Sie haben Fragen zum Gebäudeenergiegesetz, individuellen Sanierungsfahrplan, zur Bilanzierung oder ähnlichen Fachthemen? Rufen Sie unsere Expertinnen und Experten an:
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 10 bis 12 Uhr
Dienstag: 14 bis 16 Uhr

+49 30 66 777-881
Hotline jetzt aktiv

Weitere Serviceangebote

Foto, ein hözerner Werkzeugkasten auf einem Tisch. In dem Werkzeugkasten befinden sich viele verschiedene Werkzeuge.
Foto, ein Regal mir vielen schmalen Fächern, in denen verschiedenfarbiges Papier liegt.

Netzwerkpartner des Gebäudeforums

Das Netzwerk lebt durch unserer Partner aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie Kammern, Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft, Verbände, Verwaltung und Energieagenturen.

Das Gebäudeforum kurz erklärt

Grafik, Screenshot aus dem Video "Das Gebäudeforum kurz erklärt" als Vorschau.

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und den Inhalt anzuzeigen!

Klimaneutralität gelingt nur, wenn wir alle Kräfte bündeln.

Das Gebäudeforum klimaneutral ist eine zentrale Plattform für qualitätsgesicherte Infos rund um klimaneutrale Gebäude und Quartiere. Es vereint ein Partnernetzwerk, innovative Werkstätten zum Aufbau von Wissen und die Multiplikation desselben.

Medienpartner des Gebäudeforums