• Gebärdensprache
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache
  • Leichte Sprache

Förderprogramme für Gebäude

Stand: Februar 2024

Energetisches Bauen und Sanieren sowie eine kompetente Energieberatung im Vorfeld kosten den Hauseigentümer viel Geld. Um die Entscheidungsfindung in Hinblick auf eine Investition zu erleichtern, gibt es die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) für die unterschiedlichen Gebäudearten und Gebäudeeigentümer.

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat im Rahmen der Kampagne "Energiewechsel" grundlegende Informationen zur Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) zusammengefasst:

INFORMATIONEN ZUR BEG-FÖRDERUNG

Die Website der Kampagne Energiewechsel bietet auch grundlegende Tipps, Hinweise und Beispiele, um Energiesparen so leicht wie möglich zu machen – und zwar für alle Bereiche - für Unternehmen genauso wie für private Haushalte.

Darüber hinaus unterstützen diverse telefonische Hotlines bei Fragen zu den Förderprogrammen, aber auch bei Fachfragen. Eine Zusammenstellung entsprechender Telefonnummern kann nebenstehend aufgerufen bzw. heruntergeladen werden.

Downloads zur BEG

  • Praxishilfen

    Anpassungen der BEG EM ab 2024

    Seit dem 01.01.2024 ist die neue Förderrichtlinie „Bundesförderung für effiziente Gebäude Einzelmaßnahmen“ (BEG EM) in Kraft. In diesem Dokument werden auszugsweise die wichtigsten Änderungen an der BEG EM benannt.

    Stand: Januar 2024

    PDF 279 KB

  • Praxishilfen

    Reform der BEG-Förderung 2023

    Diese Zusammenstellung bietet sowohl eine Übersicht zu Neuerungen in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG), die ab 2023 gelten, als auch zu Änderungen an der BEG, die bereits im Laufe des Jahres 2022 in Kraft getreten sind.

    Stand: Dezember 2022

    PDF 272 KB

Infografik zu Worst-Performing-Buildings

Definition eines Worst-Performing-Buildings gemäß BEG

Aktuelle Hinweise zu Förderprogrammen des Bundes

Förderung von Gebäuden mit Nachhaltigkeitszertifizierung

In der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) kann für Effizienzhäuser und -gebäude ein Bonus über die „NH-Klasse“ erreicht werden, wenn das Gebäude mit dem „Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude“ (QNG) prämiert wird.

Grafik, Screenshot aus dem Video "2. Netzwerktagung „Klimaneutrales Bauen und Sanieren“ | Vortrag von André Hempel" als Vorschau.

Diese Inhalte können nicht angezeigt werden, da die Marketing-Cookies abgelehnt wurden. Klicken Sie hier , um die Cookies zu akzeptieren und den Inhalt anzuzeigen!

Videomitschnitt des Vortrags von André Hempel (BMWSB) auf der 2. Netzwerktagung 2022 über das staatliche Gütesiegel "Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude" (QNG).

Förderprogramme für Wohngebäude

Für den Neubau oder die energetische Sanierung von Wohngebäuden stehen je nach geplanter Maßnahme Förderungen in Form von Zuschüssen oder Krediten mit Tilgungszuschüssen zur Verfügung.

Video des Gebäude Energieberater

Fördertalk: BEG-Bonus serielle Sanierung

Rainer Feldmann, langjähriger externer Sachverständiger der KfW, erklärt im Fördertalk, welche Bedingungen für die Förderung serieller Sanierungen erfüllt werden müssen und wie hoch die Förderquoten sind.

zum Video
Themenseite

iSFP - Der individuelle Sanierungsfahrplan

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) zeigt einen möglichen Weg zum energieeffizienten Haus auf.

Zum iSFP

Förderprogramme für Nichtwohngebäude

Für den Neubau oder die energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden stehen je nach geplanter Maßnahme Förderungen in Form von Zuschüssen oder Krediten zur Verfügung.

Förderprogramme zur Fachkräftequalifizierung

Informationsflyer des BMWK

Flyer zur Bundesförderung Aufbauprogramm Wärmepumpe

In dem Flyer des BMWK werden Informationen zur Bundesförderung Aufbauprogramm Wärmepumpe (BAW) übersichtlich zusammengefasst.

Stand: April 2023

PDF 1,22 MB

Informationsvideo des BMWK

Informationsvideo zur Bundesförderung Aufbauprogramm Wärmepumpe (BAW) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)

Downloads und Tools

  • Leitfäden

    BAFA-Förderkompass 2024

    Auf einen Blick: Die Förderprogramme des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

    Stand: März 2024

    PDF 8 MB

  • Factsheets

    BAFA-Infoblatt zu förderfähigen Maßnahmen und Leistungen im Rahmen der BEG (Version 9.0)

    Das Infoblatt des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle zeigt, welche Sanierungsmaßnahmen im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gefördert werden können.

    Stand: Januar 2024

    PDF 801 KB

  • Praxishilfen

    Liste der Technischen FAQ - BEG WG / BEG NWG / BEG KFN

    Die Technischen FAQ sollen Fachleute bei der Bearbeitung von BEG-Nachweisen unterstützen. Sie basieren auf häufig gestellten Fragen sowie häufig vorkommenden Fehlern in Nachweisen für Effizienzhäuser, Effizienzgebäude sowie klimafreundliche Gebäude.

    Stand: Mai 2023

    PDF 1,1 MB

  • Factsheets

    Factsheet iSFP / Basics / Grundlegendes

    Kurz und knapp erklärt: was ist ein iSFP und was ist der Unterschied zu einem herkömmlichen Beratungsbericht?

    Stand: September 2023

    PDF 459 KB

  • Toolbox

    Förderdatenbank

    Überblick über aktuelle Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union

  • Toolbox

    Förderwegweiser Energieeffizienz

    Der Förderwegweiser Energieeffizienz führt Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen mit nur wenigen Klicks zu den Förderangeboten der Bundesregierung, die zum jeweiligen Vorhaben passen.

  • Toolbox

    Fördermittelauskunft

    Informationen zu den Förderprogrammen von Bund, Ländern, Kreisen, Gemeinden und Energieversorgungsunternehmen

  • Toolbox

    Förder.Navi

    Das Förder.Navi bietet Informationen zu dauerhaft angebotenen Förderprogrammen für Maßnahmen zur Energieeinsparung oder zur Anwendung erneuerbarer Energien, die vom Land Nordrhein-Westfalen oder dem Bund angeboten werden. NRW.Energy4Climate GmbH

Zahlen zur Förderung im Gebäudebereich

Folgende Diagramme entstammen dem dena-Gebäudereport 2024. Der Gebäudereport als PDF-Download sowie weitere interaktive Diagramme mit Zahlen und Daten zum Gebäudebestand in Deutschland können auf der Themenseite zum Gebäudereport 2024 abgerufen werden.

Das könnte auch interessant sein

Foto, Innenansicht einer Industriehalle mit vielen Leitungen und mehreren Tanks aus Edelstahl.

Förderung für Energieeffizienz in der Industrie und Gewerbe

Die Erhöhung der Energieeffizienz in der Wirtschaft und die Steigerung des Einsatzes erneuerbarer Technologien besitzen derzeit noch hohe Steigerungspotentiale.

Mehr erfahren
Foto, Blick von oben auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses mit Photovoltaikanlage. Im Hintergrund Baustelle eines Hochhauses mit Kränen.

Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) legt die energetischen Standards für Neubauten und für Bestandsbauten bei Sanierungen fest und regelt die Einsparung von Energie in Gebäuden.

Mehr erfahren
Foto, eine Frau und ein Mann sitzen an einem Schreibtisch und betrachten Dokumente. Auf dem Schreibtisch befinden sich ein Taschenrechner sowie das Modell eine Gebäudes.

Wärmepumpen: Förderung

Für den Einbau einer Wärmepumpe im Neubau als auch im Bestand bestehen vom Bund und von den Ländern verschiedene Förderprogramme. Die Förderung und die Höhe des Zuschusses sind an unterschiedliche Anforderungen gebunden.

Mehr erfahren
Foto, Nahaufnahme einer Frau und eines Mannes mit Schutzhelm und Warnweste. Der Mann zeigt auf etwas außerhalb des Bildauschnittes.

Nachhaltigkeitszertifizierungen

Zertifizierungssysteme stellen ein belastbares Werkzeug dar, um nachhaltige Bauprojekte durch quantifizierbare Kriterienkataloge zu bewerten, zu fördern und um unterschiedliche Vorhaben miteinander zu vergleichen.

Mehr erfahren

Zurück zu Förderung