Hydraulischer Abgleich bei Fußbodenheizungen

Online-Tool des Bundesverbands Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) zum überschlägigen hydraulischen Abgleich bestehender Fußbodenheizungskreise. Ein hydraulisch abgeglichenes Heizungssystem erhöht den Komfort und reduziert zugleich die Heizkosten. Dies gilt auch für Flächenheizungen wie Fußboden- oder Wandheizungen. Der hydraulische Abgleich bewirkt, dass alle Heizkreise, auch bei unterschiedlicher Größe, gleichermaßen versorgt werden.

Funktionen

  • Schnelle und einfache Durchführung eines überschlägigen hydraulischen Abgleichs bestehender Fußbodenheizungskreise über ein Näherungsverfahren.
  • Ausgabe der Berechnungsergebnisse zur Bemessung der Umwälzpumpe samt Druckfunktion.

Einsatz

  • Das Näherungsverfahren ist als zusätzliche Hilfestellung zur einfachen praktischen Umsetzung des hydraulischen Abgleichs zu verstehen.
Toolbox

Hydraulischer Abgleich bei Fußbodenheizungen

Tool für überschlägige Berechnung des hydraulischen Abgleichs von Fußbodenheizungen