Partner

Zukunft Zuhause - Nachhaltig sanieren

Logo Initiative "Zukunft Zuhause - Nachhaltig sanieren"

Die DBU Initiative "Zukunft Zuhause - Nachhaltig sanieren" will gemeinsam mit örtlichen Akteuren den Bestand an Ein- und Zweifamilienhäusern fit machen für eine klimaneutrale Zukunft. Hierfür gilt es, die Unterstützung der Hausbesitzerinnen und -besitzer zu gewinnen! Die DBU Initiative bietet für diese Aufgabe Unterstützung und Instrumente. „Heizen mit erneuerbaren Energien“, „Solarstrom vom eigenen Dach“ sind dabei ebenso Themen der angebotenen Vorträge wie „das Haus als System“ oder auch welche Dämmstoffe zur Begrenzung von Energieverlusten am Haus zum Einsatz kommen können.

Eisblockwetten können mit Hilfe von Modellhäusern, die die Initiative zur Ausleihe inklusive Begleitmaterial anbietet, durchgeführt werden. Zum Ausleihprogramm gehören auch Module für Android- und iOS-Smartphones, die diese zu Wärmebildkameras machen. Einsatzgebiet: Thermografierundgänge auf denen den Eigentümerinnen und Eigentümern die Wärmeverluste ihrer Häuser optisch nahegebracht werden. Je nach Instrument sind diese sowohl für klassische Präsenzveranstaltungen als auch in Online-formaten einsetzbar.

Fachinhalte

  • Mein Haus sanieren

    Informationen für Hauseigentümerinnen und –eigentümer, die ihr Haus fit für die Zukunft machen wollen. Von: Zukunft Zuhause - Nachhaltig sanieren

  • Für Akteure

    Für einen klimaneutralen Gebäudebestand müssen alle Akteure und Multiplikatoren zusammenarbeiten. Die Initiative „Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren“ bietet einen passenden Ausgangspunkt und zahlreiche kostenfreie Services. Von: Zukunft Zuhause - Nachhaltig sanieren