• Gebärdensprache
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache
  • Leichte Sprache

Schaufenster

Aktive Filter:

    Projekte filtern

    • Schaufenster klimaneutrales Bauen und Sanieren

      Die Energiewende ist in vollem Gange. Im Gebäudebereich entstehen kontinuierlich herausragende Projekte mit Vorbildfunktion. Das Schaufenster macht sie sichtbar und stellt Informationen zu Herausforderungen, Lösungsansätzen sowie Ansprechpartnerinnen und –partnern zur Verfügung.

    • Foto, Außenansicht auf Zweifamilienhaus mit Terrasse, Balkon und Photovoltaik-Kollektoren auf dem Dach.
      • Anlagentechnik & Erneuerbare Energien

      Zweifamilien-Plusenergiehaus in Weitnau

      In Weitnau wurde ein klimaneutrales Zweifamilienhaus mit Plusenergie-Gebäudetechnik im zertifizierten Passivhausstandard realisiert.

    • Foto, Nahaufnahme von Photovoltaik-Kollektoren auf einem Dach vor blauem Himmel.
      • Anlagentechnik & Erneuerbare Energien

      Wärmepumpenkollektor

      Wärmpumpenkollektoren gewinnen gleichzeitig Strom über Photovoltaik (PV) sowie Solar-Thermische- (T) und Luft-Wärme als Energiequelle für Sole-Wärmepumpen

    • Foto, modernes, mehrstöckiges Haus an der Ecke zweier spitz aufeinander zulaufender Straßen.
      • Smarte Gebäude

      THE SHIP

      Als eines der digitalsten Gebäude Deutschlands setzt THE SHIP auf ein bedürfnisorientiertes Arbeitsumfeld und hohe Nachhaltigkeitsstandards.

    • Logo und Schriftzug, Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk e.V.
      • Netzwerke & Initiativen

      ThEEN e.V.

      Das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. ist Innovationscluster und Kompetenznetzwerk für Erneuerbare Energien, Energiespeicherung, Energieeffizienz und Sektorenkopplung.

    • Grafik, Simulation eines modernen, quadratischen Gebäudes mit Fassade aus geometrischen Elementen.
      • Nachhaltiges Bauen & Sanieren

      The Cradle

      Das Holzhybrid-Bürogebäude ist ein zirkuläres Pilotprojekt und steht mit seinem Nachhaltigkeitskonzept nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip für innovative Ansätze und die Zukunft des Bauens.

    • Foto, Außenansicht von Holzfassade und des Eingangsbereichs eines zweistöckigen Gebäudes.
      • Baustoffe

      Strohballenhaus St. Wunibald

      Im Kloster Plankstetten entstand der Neubau eines Mehrzweckgebäudes mit Holz aus dem klostereigenen Forst und Stroh von den ökologisch bewirtschafteten Feldern des Klosters.

    • Foto, Aufnahme aus der Luft auf U-förmiges Mehrfamilienhaus mit Photovoltaik-Kollektoren auf dem Dach.
      • Quartiere & Kommunen

      Stadtquartier Margaretenau

      Im Quartier wurden Bestandsgebäude ohne Warmmietensteigerung bewahrend saniert. Wichtig waren innovative Techniken bei Energieerzeugung und -verteilung sowie Mitsprache der Bewohnerschaft.

    • Foto, Außenansicht eines Niedersachsenhauses mit Klinkerfassade und grünen Details.
      • Anlagentechnik & Erneuerbare Energien

      Sanierung eines Niedersachsenhauses

      Zurück aufs Land: Die Papes haben ein Bauernhaus aus dem Jahre 1898 in Hude/Vielstedt umfassend und zusammenhängend saniert.

    • Foto, Innenhof zwischen modernen Mehrfamilienhäusern. In der Mitte läuft ein Kind hinter einem Ball.
      • Quartiere & Kommunen

      Quartier WIR

      Das größte Holzbau-Wohnprojekt Berlins vereint Nachhaltigkeit und soziale Aspekte – und wird dabei architektonischen Ansprüchen gerecht.

    • Foto, Frontalansicht auf Mehrfamilienhaus. Im Vordergrund befindet sich ein Spielplatz.
      • Baustoffe

      Prinz-Eugen-Park: WA13

      Mit der Öko-Siedlung wurden neue Maßstäbe im Klimaschutz und in der nachhaltigen Stadtentwicklung gesetzt, indem bereits in der Ausschreibung entsprechende Kriterien festgelegt wurden.