• Gebärdensprache
  • Leichte Sprache
  • Gebärdensprache
  • Leichte Sprache

Schaufenster

Aktive Filter:
    • Foto, Panoramasicht, rechts befindet sich der Berliner Hauptbahnhof, in der Mitte ein großes quaderförmiges, verspiegeltes Gebäude, links weitere Hochhäuser. Im Vordergrund verläuft die Spree.
      • Smarte Gebäude

      Cube Berlin

      Das Bürogebäude vereint Aspekte des smarten Bauens, der Nachhaltigkeit und hochkarätiges Design. Dabei bietet es angenehme und zukunftsorientierte Arbeitsplätze.

    • Foto, Nahaufnahme von zwei Personen, die mit verschiedenen Hilfsmitteln Lehmsteine formen.
      • Netzwerke & Initiativen

      BAUFACHFRAU Berlin e.V.

      Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz sind die wichtigsten Attribute der Projekte. Geschlechtergerechtigkeit ist als Ziel im Vereinsstatut verankert und wird in allen Bereichen gelebt.

    • Foto, eine Gruppe Menschen auf einer Baustelle. Alle Personen tragen weiße Baustellen-Schutzhelme.
      • Netzwerke & Initiativen

      PIER F

      Das Zentrum PIER F und der angeschlossene Zukunftshafen Frankfurt e.V. stehen für Nachhaltigkeitsbildung und -projekte im Netzwerk – mit Schwerpunkt auf dem grünen Bauen.

    • Foto, modernes, mehrstöckiges Haus an der Ecke zweier spitz aufeinander zulaufender Straßen.
      • Smarte Gebäude

      THE SHIP

      Als eines der digitalsten Gebäude Deutschlands setzt THE SHIP auf ein bedürfnisorientiertes Arbeitsumfeld und hohe Nachhaltigkeitsstandards.

    • Logo und Schriftzug, Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk e.V.
      • Netzwerke & Initiativen

      ThEEN e.V.

      Das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. ist Innovationscluster und Kompetenznetzwerk für Erneuerbare Energien, Energiespeicherung, Energieeffizienz und Sektorenkopplung.

    • Foto, Gruppenbild mehrerer Personen, die nebeneinander an einem Geländer lehnen. Dahinter befindet sich ein Fluss und der Hamburger Hafen.
      • Netzwerke & Initiativen

      Hamburger Energielotsen

      Die Hamburger Energielotsen erfüllen von 2019 bis 2024 den öffentlichen Beratungsauftrag der Freien und Hansestadt Hamburg für die energetische Gebäudemodernisierung in Hamburg.